Kurzhaarfrisur

2. September 2008

Die meisten Frauen tragen lange Haare oder mittellange Haare obwohl eine schicke Kurzhaarfrisur immer voll im Trend liegt. Viele Frauen finden Ihnen stehen kurze Haare nicht, aber vielen Frauen stehen kurze Haare mehr als Sie denken. Mit verschiedenen farbigen Strähnen wirken die meisten Kurzhaarfrisuren sehr peppig. Bei Kurzhaarfrisuren ist es sehr wichtig dass diese eine besondere Struktur haben. Die Kurzhaarfrisuren können beispielsweise unterschiedliche Längen aufweisen, dadurch können die Frisuren punkig oder auch unordentlich wirken. Das macht die Frisuren jedoch interessant sowie peppig und trendig zugleich.

Besonders im Sommer haben kurze Haare einen großen Vorteil, denn an den heißen Sommertagen schwitzen Sie nicht so unter den langen Haaren. Aber auch sonst können kurze Haare sehr vorteilhaft sein, denn kurze Haare sind leichter zu pflegen, denn Sie brauchen Ihre Haare nicht lange kämmen, die Haare föhnen oder viele Haarpackungen und Haarkuren verwenden.

Ein Nachteil der Kurzhaarfrisuren ist dass diese häufig nach geschnitten werden müssen, denn Kurzhaarfrisuren geraten schnell aus der Form, außerdem müssen Sie die kurzen Haare eigentlich immer stylen, wohingegen Sie bei langen Haaren einfach mal einen Zopf machen können. Das stylen der kurzen Haare geht jedoch meist recht schnell.

Von | Kategorie: Haarschnitte


Eine Reaktion zu “Kurzhaarfrisur”

  1. Gerti

    Vor 1 1/2 jahren wurde ich an Brustkrebs operiert, bin 75 Jahre alt, verlor durch die Chemo- und Radio-therapie und meine grauen, feinen Haare die ich nie faerbte, weil sie mir so stehen zum braunen Teint. Die Haare kamen normal wieder, ich behandelte sie weiterhin mit Schwarzkopfprodukten. Seit ein Paar Monaten, da ich an Darmtraegheit leide, esse ich sehr viel frisches Obst, was mir sehr bekommt dafuer, aber ich merke, dass mein Haar wieder darunter leidet. In Ihrem Artikel sprechen Sie ueber Uebersaeu-erung des Koerpers und raten Basenfasten. Was ist das? Fand nichts darueber. Jedenfalls allesherzlichs-ten Dank fuer Ihre aufschlussreichen Artikel ueber Haarpflege. Gerti

Einen Kommentar schreiben